Mittwoch, 28. Februar 2024

Lachen macht schön:
Sauerkraut-Laibchen

Knusprige Sauerkraut-Laibchen auf einem weißen Teller mit Frühlingszwiebeln und Kräutern bestreut.

Hast du das schon einmal ausprobiert: Lachen, obwohl dir nicht danach zumute ist? Einfach die Mundwinkel nach oben zwingen und schauen, was passiert? Ich finde es immer wieder faszinierend, dass das funktioniert. Und wie es funktioniert. Versuch es, jetzt gleich!

Mittwoch, 14. Februar 2024

Guter Kompromiss:
Fastenbrezen

Mehrere runde Fastenbrezen liegen übereinander auf hellem Untergrund.

Eine seltsame Kombi ist das heute, so vom Feeling her: Valentinstag und Aschermittwoch zur selben Zeit. Da weiß man ja gar nicht, was man zuerst machen soll: Feiern oder Fasten!? Soll man auf die Blumen verzichten? Oder besonders liebevoll enthaltsam sein?

Montag, 12. Februar 2024

Kinderglück:
Bunter Zitronen-Mohn-Kuchen mit Apfel

Runde Kuchenstücke mit Zitronenglasur und Zuckerstreuseln auf einem Holzbrett. Dazwischen liegen Zitronenscheiben.

Der Fasching befindet sich auf der Zielgeraden. Groß & Klein in Feierlaune, wir dürfen ausgelassen sein, alterslos oder kindisch, ganz wie wir möchten. Die Kinder verkleiden sich als Alte, die Alten als Babys. Jeder mit jedem auf Augenhöhe und alle sind irgendwie gleich.

Mittwoch, 7. Februar 2024

Komm raus mit mir!
Wilder Winter-Smoothie

Ein lilafarbener Smoothie in einem Glas auf hellem Untergrund. Rundherum liegen Wildpflanzen, Heidelbeeren und Orangenscheiben.

Auch wenn es so aussieht: Die Natur schläft nicht! Sogar im Winter gibt es viele, viele Gelegenheiten, frisches, wildes Grün zu tanken. Deshalb nehme ich dich heute mit: Wir gehen sammeln! Für unseren wilden Winter-Smoothie holen wir uns die Hauptzutaten einfach draußen vor der Haustür, im Wald, auf der Wiese und am Bach. Alles andere habe ich daheim – bestimmt auch du!

Samstag, 3. Februar 2024

Die spinnen, die Mühlviertler:
Rosenkrapfen aus dem Ofen

Fertig gebackene Rosenkrapfen aus dem Ofen – Nahaufnahme.
Rosenkrapfen aus dem Ofen - Rezept. 
Hier reiht sich derzeit Plakat um Plakat am Straßenrand: Einladung zum Rockasitz! Feiere mit uns, komm zum Rockasitz! Rocka-was? werdet ihr euch jetzt denken und ich kann euch verstehen. Ich wusste zwar immer schon, was das ist – aber eigentlich nicht so recht, warum es so heißt. Aber jetzt: Ich klär euch auf!

Mittwoch, 24. Januar 2024

Verständnisfrage:
Membrillo Cake I Quittenkäse-Kuchen

Membrillo Cake I Quittenkäse-Kuchen
Membrillo-Cake I Quittenkäse-Kuchen - Rezept. 
Es gibt Tage, da versteh ich das Minimädel nicht. Nicht mehr. Dabei ist es nicht so, dass sie undurchschaubar geworden wäre vor lauter Pubertät oder dass ich ihre großen und kleinen Probleme nicht nachvollziehen könnte, zumindest irgendwie.

Mittwoch, 17. Januar 2024

Best of Vegan:
Meine 12 liebsten veganen Rezepte aus 2020


Es ist ein neues Jahr, es ist Veganuary! Was passt da besser, als mit meiner Mini-Serie Best of Vegan weiterzumachen. Mit ihr möchte ich meine liebsten veganen Rezepte der vergangenen Jahre vor den Vorhang holen – 2022 und 2021 sind bereits zusammengestellt:


Montag, 15. Januar 2024

Gänsehaut:
Dulce de Membrillo mit Bergkäse, Trauben
und Dinkel-Crackern

Dulce de Membrillo, Weintrauben, Käse und Dinkel-Cracker sind auf einem Teller angerichtet. Daneben sind Walnüsse und zwei Gläser Rotwein zu sehen.
Dulce de Membrillo mit Bergkäse, Trauben und Dinkel-Crackern - Rezept. 
Ach herrje, Spanien … Auch so ein großer, großer Sehnsuchtsort. Das Blogevent von zorraSo schmeckt Spanien – hat mich daran erinnert, wie wunderbar dieses Land doch ist. Fünf Mal habe ich es schon bereist in meinen jungen Jahren – und die Bilder von damals ziehen mir heute noch eine wohlig kribbelnde Gänsehaut auf.

Freitag, 12. Januar 2024

Good News:
Topinambur-Rohkost mit Birne & Kokos

Rohkost aus Topinambur, Karotten, Mandarinen, Birnen und Kokos auf einem blauen Teller.
Topinambur-Rohkost mit Birne & Kokos - Rezept. 
Hey ihr da draußen, ich bin zurück! Zurück aus den Ferien, dem Urlaub, den Feiertagen, meinem so wunderbaren Winterschlaf! Ganz aufgewacht bin ich zwar noch nicht und das Getriebe knirscht ein bisschen beim Wegrollen in der Früh – aber ich schiebe das einfach mal auf die Kälte.

Montag, 1. Januar 2024

Ein glückliches neues Jahr!


Meine lieben Leserinnen und Leser – Wieder einmal ist es Zeit, mich von Herzen für eure Begleitung und Wertschätzung zu bedanken. Ich freue mich schon darauf, gemeinsam mit euch ins neue Jahr 2024 zu starten. Habt gemütliche und wunderschöne Tage mit eurer Familie und euren Freunden und ein neues Jahr voller Gesundheit, Freude und Kreativität.

Allerliebste Herzensgrüße sendet euch
Maria
Das Mädel vom Land