Freitag, 21. Juni 2024

Neunerlei:
Mamas gebackene Mäuse

Mamas gebackene Mäuse in einer blau-weiß bemalten Schüssel, daneben sind Staubzucker und Mohncreme in Schüsseln angerichtet.
Mamas gebackene Mäuse werden – ganz in Mühlviertler Tradition – dick mit Mohncreme bestrichen und mit Staubzucker bestreut: ein Kindheitstraum. Ein traditionelles Rezept aus der Familienküche.
Neunerlei Krapfen soll man backen zur Sommersonnenwende und in neunerlei Feuer soll man schauen, dann bleibt man im kommenden Jahr gesund. Hm, ok, das wird irgendwie … schwierig. Dann fang ich mal mit einem Krapfen an und mit einem Sonnwendfeuer. Es wird schon reichen.

Montag, 17. Juni 2024

Es ist Zeit:
Blondies mit Walderdbeeren

Blondies mit Walderdbeeren sind in Stücke geschnitten und liegen auf weißem Backpapier bereit zum Genießen.
Blondies mit Walderdbeeren machen glücklich – sie schmecken süß, schokoladig und fruchtig. Dabei sind sie ganz schnell gemacht! Ein einfaches Rezept aus nur wenigen Zutaten. 
In meinem Universum gibt es – abseits von kalendarischen oder phänologischen Jahreszeitenanfängen – ganz bestimmte Fixsterne, die mich daran erinnern, dass es Zeit ist, Zeit für die nächste Saison:

Mittwoch, 5. Juni 2024

Ein guter Ansatz:
Holunderblütenessig

Holunderblütenessig-Ansatz in einem großen Glas.
Holunderblütenessig ist ein guter, herrlich duftender Ansatzessig aus Holunderblüten und weißem Balsamico. Macht nur ja nicht zuwenig von diesem Rezept!  
Kommt es nur mir so vor, oder blühen die Holunderbüsche heuer tatsächlich sehr, sehr lange? Schon vor über zwei Wochen habe ich den 2024er Hollerblütensirup in Flaschen abgefüllt – ein sehr blumiger Jahrgang übrigens – und nach wie vor ließen sich die duftigen, filigranen Dolden in rauen Mengen ernten. Allerdings müsste dazu halt auch die Sonne scheinen, aber irgendwie scheint Mutter Erde gerade nah am Wasser gebaut zu sein, ich kanns ihr nicht verdenken.

Freitag, 24. Mai 2024

Best of Vegan:
Meine 12 liebsten veganen Rezepte aus 2023


Weiter geht’s mit meiner Mini-Serie Best of Vegan. Mit ihr möchte ich meine liebsten veganen Rezepte der vergangenen Jahre vor den Vorhang holen – 2022, 2021 und 2020 sind bereits veröffentlicht:


Mittwoch, 22. Mai 2024

Ein super Trick:
Kornblumenblütenzucker

Blitzblauer Kornblumenblütenzucker in einem Glas, umringt von Kornblumenblüten.
Kornblumenblütenzucker - Rezept. 
Mama, ich zeig dir einen Trick!

Das Käferlein zog eine Kornblume hinter seinem Rücken hervor, die er auf dem Heimweg von der Schule gepflückt hatte. Verschmitzt sah er mich an.

Ich liebe dich …

Mittwoch, 15. Mai 2024

Be Real:
Johannisbeerblätter-Sorbet

Weißes Sorbet von Johannisbeerblättern auf einem weißen Teller, rundherum sind Punkte von Johannisbeermarmelade und frische Johannisbeerblätter zu sehen.
Johannisbeerblätter-Sorbet - Rezept. 
Da blick ich nicht mehr recht durch. BeReal ist grad voll angesagt: eine App für Deine tägliche Dosis reales Leben. Das Smartphone macht einen Pips und dann hast du eine Minute (oder so?) Zeit, einen Schnappschuss von dir oder dem, was du gerade machst, in die Welt hinauszuschicken. Falls du es nicht schaffst, tust oder übersiehst, bleiben dir alle anderen Einblicke für diesen Tag verborgen.

Freitag, 3. Mai 2024

Früher war alles später:
Frischkäsebällchen mit Maiwipferln & Zitrone

Frischkäsebällchen auf einem Teller, arrangiert mi Birnenstücken, Nüssen und Zitronenscheiben.
Frischkäsebällchen mit Maiwipferln & Zitrone - Rezept. 
Huhu, kennt ihr mich noch? Aus einer kleinen, nicht mal großartig geplanten Osterpause ist nun tatsächlich über ein Monat Blogabstinenz geworden … Dabei gäbe es bei mir im April so rein kulinarisch betrachtet jede Menge zu erzählen, denn immerhin sind da fünf Geburtstage zu stemmen und gleichzeitig explodiert die Natur im schönsten Grün, was mich sehnsüchtig nach neuen Wildpflanzenrezepten suchen lässt.